Finanzconsulting

Wunschkredit - günstige Kredit-Angebote im Vergleich


Das Dach ist undicht, der Fernseher defekt und jetzt geht auch noch das Auto kaputt, eine ganz alltägliche Situation, die ganz schnell das monatliche Budget überfordert. Die Rettung aus einer solchen vorübergehenden finanziellen Klemme verspricht ein Wunschkredit. Längst ist ein Kredit oder eine Ratenfinanzierung auch eine für den privaten Verbraucher völlig legitime Methode, sich materielle Wünsche zu erfüllen.

Das neue Auto, die Wohnungseinrichtung oder der nächste Urlaub, Banken sind heute in nahezu allen Bereichen des Lebens bereit kurz- und langfristige Ratenkredite zu gewähren. Dabei überschlagen sich die Kreditinstitute momentan mit ihren Angeboten und dem Verbraucher fällt es schwer, die Übersicht zu behalten. Bei einem Wunschkredit wird die Kreditsumme zuzüglich der Zinsen, Kosten und Gebühren in gleichen Monatsraten über die vereinbarte Laufzeit zurückgezahlt.Bei ihren Zinssätzen orientieren sich die Banken an den internationalen Leitzinsen, hier unterscheiden sich die Angebote der einzelnen Kreditinstitute nur unwesentlich.

Große Unterschiede dagegen gibt es bei den Kosten und Gebühren. Deshalb sind alle Kreditgeber per Gesetz dazu verpflichtet, diese vom Verbraucher zu tragenden Belastungen zum effektiven Jahreszins zusammenzufassen. Mit dieser Größe ist der zukünftige Kreditnehmer nun in der Lage, das für ihn günstigste Angebot zu finden. Bei dieser aufwendigen Suche helfen Vergleichsrechner im Internet. Hat der Verbraucher seinen Wunschkredit gefunden, dann kann sofort ein Kreditantrag online gestellt werden. Dazu benötigt der Interessent in der Regel nur eine Aufstellung seiner monatlich bereits vorhandenen finanziellen Belastungen und einen Beleg über regelmäßige Zahlungseingänge, beispielsweise ein Gehaltsnachweis. Bei einem Ratenkredit gilt, je länger je mehr Geld zurück gezahlt werden muss, um so höher wird auch der effektive Jahreszins und um so mehr steigt auch der Betrag, der zurückzuzahlen ist.

Deshalb sollte zunächst der Finanzbedarf genau ermittelt werden, vorhandenes Eigenkapital senkt die Kreditkosten. Durch geschickte Veränderung der Parameter in den Vergleichsrechnern lässt sich so mancher Euro sparen. Der private Verbraucher kann seinen Wunschkredit 14 Tage nach Abschluss ohne Angabe von Gründen noch kündigen. Natürlich muss er bis dahin empfangene Gelder sofort zurückzahlen. Nach sechs Monaten hat er die Möglichkeit, seinen Kredit mit einer Frist von drei weiteren Monaten zu kündigen. Hier hat der Gesetzgeber eine günstige Möglichkeit geschaffen, mit der jeder Kreditnehmer ältere und teure Darlehen durch momentan sehr günstig verfügbare Wunschkredite ablösen kann.

 




Anzeige:


 
Copyright © 2002 - 2014 Finanzconsulting.info | Impressum
Sie sind hier: Wunschkredit - günstige Kredit-Angebote im Vergleich