Finanzconsulting

Sind fondsgebundene Versicherungen sicher ?!


Diese Frage stellen sich viele sobald sie das erste Mal von dieser Art der Altersvorsorge hören. Wenn Sie jetzt einen klassischen Versicherungsvertreter mit dieser Frage konfrontieren, so wird dieser Ihnen in der Regel von einem solchen Produkt abraten mit dem Hinweis, dass Aktien eine sehr risikoreiche Anlage sind und Sie damit sogar alles verlieren können. Damit werden Sie sich zufrieden geben und sich spätestens im Alter darüber ärgern.

Fondspolicen sind eine sehr sichere Anlage. Wichtig bei einer solchen Police ist die richtige Fondsauswahl. Dabei sollten Sie sich unbedingt von einem Fachmann beraten lassen und darauf achten, dass man Ihnen keine gesellschaftseigenen Fonds unterjubelt. Sie sollten nur renommierte und lange bestehende Fonds in Ihrer Fonds-Police aufnehmen.

 

Sicherheit durch staatliche Kontrolle
Fonds-Policen werden durch zwei staatliche Organe kontrolliert. Zum einen Wacht das Versicherungsaufsichtsamt über den Versicherungsteil Ihrer Police und zum anderen kontrolliert die Bankenaufsichtsbehörde den Sparteil, der in die Investmentfonds geht.

 

Sicherheit durch Risikostreuung
Jeder Investmentfonds funktioniert nach dem Prinzip der Risikostreuung. Bei einem Aktienfonds zum Beispiel investieren Sie nicht in eine oder zwei verschiedene Aktien sondern in viele verschiedene Unternehmen.

Ihre Spargelder werden also auf eine breite Anzahl von Anlagewerten verteilt.
Bei Aktien- und Rentenfonds sind dabei mindestens 16 Titel vorgeschrieben, bei Immobilienfonds müssen es zumindest 10 Grundstücke sein. In der Regel variiert die Anzahl allerdings um die hundert Anlagewerte je Fonds.

 

Sicherheit durch den Cost Average Effekt
Da Sie die Aktienfonds durch monatliche Einzahlungen besparen, profitieren Sie so durch die Kursschwankungen, die Aktienfonds immer haben. Mehr erfahren Sie unter dem Punkt Cost Average Effekt.

 

 

 

 

 

 

 




Anzeige:


 
Copyright © 2002 - 2014 Finanzconsulting.info | Impressum
Sie sind hier: Sind fondsgebundene Versicherungen sicher ?!